So, 29.5.2016  Tag 23: Neu-Eichenberg - Hamburg

Heute geht es dann auf den Weg nach Hause. Ich hatte mit dem Auto in der Straße, keine 100 m von der Party entfernt, geparkt.

Gegen halb eins war ich im Bett. Vorher hatte ich noch meine beiden Bandkollegen samt einer besseren Hälfte an ihrem Wohnmobil besucht, die ein Stück weiter unten im Dorf parkten.

Ich hatte gut geschlafen und am frühen Morgen um kurz nach 6:00 fuhr ich los. Dabei kam ich noch einmal an dem Wohnmobil der anderen vorbei, die noch schliefen und sich erst später auf den Weg machen würden. Auf der Autobahn regnete es, aber um diese Uhrzeit am Sonntag Morgen war es recht angenehm zu fahren.

Gegen 8:00 legte ich eine zirka 20minütige Kaffeepause ein. Um kurz vor halb neun tauchte plötzlich ein schweizer Kleinstwagen vor mir auf. Mit gefühlten 80 km/h und komplett unbeleuchtet im Regenspray.

Solchen Leuten müßte man gleich den Lappen abnehmen. Man muß nicht bei diesem Wetter mit 180 fahren, aber mit einem schwarzen Wagen ohne Licht im Regen.. ganz ehrlich. Vorsichtig fahren ist ja okay, aber das geht gar nicht.

Vorher schon hatte ein Auto mit eingeschalteter Nebelschlußleuchte überholt. Ganz links bei drei Spuren. Ich zitiere mal: Gemäß § 17 der deutschen Straßenverkehrsordnung (StVO) dürfen Nebelschlussleuchten in Deutschland nur benutzt werden, wenn die Sichtweite durch Nebel weniger als 50 m beträgt (§ 17 Abs. 3 Satz 5 StVO) ... In § 3 StVO gibt es zusätzlich folgende Bestimmung zur Höchstgeschwindigkeit bei Nebel: Wenn die Sichtweite durch Nebel bedingt weniger als 50 m beträgt ... darf die Geschwindigkeit maximal 50 km/h betragen. Daher ist bei korrekter Benutzung der Nebelschlussleuchte maximal eine Geschwindigkeit von 50 km/h zulässig.

Aber wenn nicht nur das Auto ein Yeti ist, sondern auch der Fahrer.

Ich würde eigentlich jetzt gerne im Bett liegen, aber ich ziehe durch. Vermutlich noch eineinhalb Stunden.



Und so kam ich um 9:40 in Hamburg an.

Eine großartige Irland-Tour 2016 war damit beendet.


Tag 21     Zurück zur Übersicht
Für Kommentare, Lob, Tadel oder Anregungen bitte hier klicken


Copyright © 2016/2017 X-DreamWorld